Ausstellung


Mitbürger

Figuren  +  Bilder


Kleiner Kunstraum am Historischen Rathaus

Bischofstr. 1, 53789 Euskirchen


Vernissage am 1. März 2020, 15 - 18 Uhr

Die Ausstellung läuft bis zum 16. 5. 2020


Krempel ist meine Leidenschaft.

Was andere wegwerfen - Metallteile, Plastikformen und Karton -, ich kann noch was draus machen.

Zusammengeleimt, -geknotet, -gelötet entstehen Assemblagen. Ein frischer Anstrich, und ein skurriler Mitbürger hat das Licht der Welt erblickt.

Ein Ensemble dieser Gestalten wird ab 1. März den Kleinen Kunstraum bevölkern, begleitet von collagier-ten Portraits und Farbzeichnungen schräger Typen.

Sonntag, 29. März 2020, 15 Uhr


im Rahmen der Ausstellung "Mitbürger"


Kleiner Kunstraum am Historischen Rathaus

Euskirchen


Lyrik fusioniert mit improvisierter Musik:

von klassischen Dada-Gedichten und schrägen Texten aus der Feder von Bärbel Nolden inspi-riert entstehen spannende Kompositionen.

Die beiden Vokalistinnen Brigitte Küpper und

Wiebke Techentin sowie Karl Krützmann mit

seinen diversen Blasinstrumenten (Flöten,

Bassklarinette, Taschencornett ...) - alle drei

gefragte Mitglieder in verschiedenen Impro-

Formationen - stehen für außergewöhnliche,

spontan arrangierte Klang-Gemälde, die

kongenial mit Bärbel Noldens Rezitationen

verschmelzen.

Wort- und Tonkaskaden, ruhig oder turbulent,

verspielt oder verrückt, heiter oder wolkig -

und immer überraschend und eindrucksvoll.